Haldenschule Rommelshausen

Mädchenfußballturnier 2018

 

 

Blaulichttag 2017

 

Am Freitag, dem 27.10.2017 fand der diesjährige Blaulichttag 2017 in Kooperation mit der örtlichen Feuerwehr und dem DRK für unsere 3.+4. Klässler statt. Es wurden 6 verschiedene Stationen geboten : Feuerwehrauto, sowie Krankenwagen konnten besichtigt werden, Arm- und Fingerverbände wurden hergestellt, das Verhalten im Notfall geübt und die Feuerwehr zeigte Versuche zum Thema :"Brennen und Löschen". Es war ein sehr  gelungener Tag !

 

 

 

 

Sportabzeichenverleihung 2017

 

 

 

 

Sommerpräsentation 2017- Impressionen-

 

 

 Neuigkeiten gibt es zum Thema "Schulhund"....

 

 

Unsere Bundesjugendspiele am  18.05.2017

 

 

Die Schüler beim Erwärmen

 

 

 

 

Und alle machen mit !

 

 

Wir gratulieren unserer Schulschachmannschaft unter ihrer Trainerin Fr. Gengh zum 1. Platz bei der württembergischen Schulschachmeisterschaft !

Gespielt haben : Jamin Raichle, Joel Pilchowski, Max von Assow, Lian Ersöz und Tim Pörsch

 

 

 

Schulfest am 02.07.2016 :"Fest der Nationen"- Impressionen-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Herzlichen Glückwunsch unseren Haldenschul-Schach-Kids zum 13. Platz bei der Dt. Meisterschaft der Grundschulen !

Ein Dankeschön geht auch an die Bürgerstiftung für die finanzielle Unterstützung :

 

1. Platz der  Schulschachmannschaft beim Württembergischen Schulschachfinale in Ilsfeld-Auenstein am 11.03.2016 !

Wir gratulieren recht herzlich unseren Schachspielern : Ann-Sophie Wörz, Jamin Raichle, Tim Pörsch, Marvin Leicht, Joel Pilchowski und Max von Asow zu diesem tollen Erfolg !

Bereits zum 3. Mal hintereinander wurden die von Simona Gheng trainierten "Römer- Schach- Kids" Württembergischer Schulschachmeister und qualifizierten sich für die Dt. Grundschulmeisterschaft in Friedrichroda am 24.-27.04.2016

 


Hier können Sie den aktuellen Schulwegeplan einsehen : 

Schulwegplan_Haldenschule_Rommelshausen-19-07-12.pdf
Download

 


 

 

 

Impressionen der Sportabzeichenverleihung am 20.07.2015 :

123 Kinder absolvierten dieses Jahr erfolgreich das Sportabzeichen.

Von den hierfür erhaltenen 200 € werden wir eine neue Stoppuhr kaufen,

welche bei den Langstreckenläufen im nächsten Jahr gleich eingesetzt werden wird.

 

 

 


Erfolgreiche Teilnahme bei Jugend trainiert für Olympia am 25.06.2015 in Weinstadt-Endersbach

 

      

Unsere Jungenmannschaft erreichte einen tollen 10. Platz

 

und unsere Mädchen kamen sogar unter die TOP 3 und erzielten den 3. Platz !

 

Herzlichen Glückwunsch an alle, auch  an die beiden betreuenden Lehrerinnen : Fr. Weißhaar und Fr. Knaupp ein herzliches Dankeschön für die Vorbereitung.

 

 

 

 Sommerpräsentation am 18.06.2015

Heute fand unsere letzte Präsentation im Schuljahr 2015 /16 statt. Zu Besuch hatten wir unsere zukünftigen Erstklässler mit ihren Erzieherinnen.

 

   

Volles Haus :-)

 

Auch unseren zukünftigen Schülern macht es Spaß !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anbei ein paar Sommerimpressionen :

         

Endlich Sommer ! Kl. 2b

 

"Adler will fliegen" Kl. 2a

 

Unsere Haldenschul-Hymne : " Känguru"- alle Schüler und Gäste gemeinsam

 

Rope Skipping - Kl. 3b+3c

Und ohne technische Unterstützung geht gar nichts :

Auch benötigt man zur Unterstützung manchmal noch seine Lehrerin :

 

Ebenso sind Freundschaften wichtig- Kl. 2c :

 

Freunde - Kl. 2c

 

Frederick-Woche 2015 :  Autorenlesung mit Tobias Elsässer am 29.10.2015 für unsere 3.& 4.Klassen an der Haldenschule. Wir sind gespannt und freuen uns auf "unseren Wunschautor" !

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch den  Römer Schach-Kids !

Wir gratulieren unseren Schulschachkindern ,unter der Leitung von Fr. Simona Gheng, die bei den deutschen Schulschachmeisterschaften einen hervorragenden 25. Platz erzielt haben ! Sie sind somit die erfolgreichste Schulschachgruppe in Baden-Württemberg.

Macht weiter so !

 

 

 

 

 Mathematik mal praktisch :-) Die Klasse 2b stellt einen Fruchtsaft nach selbst errechnetem Rezept her :

 

         

Obst wird  mit Elternhilfe ausgepresst

 

oder klein geschnitten, um anschließend püriert zu werden

 

 

 

und zum Schluss getrunken.

 

 

Impressionen unserer Frühjahrspräsentation am 26.03.2015

Es war einfach wieder ein tolles Erlebnis die vielfältigen Beiträge unserer Klassen zu erleben. Auch hier noch einmal ein herzliches Dankeschön den Lehrerinnen !

 

 

 

 

      

"Stups der kleine Osterhase"  von den Klassen 1a,1b und 1c

 

Mitmachmusik zur Ouvertüre "Die Entführung aus dem Serail" von der Klasse 4d

 

Die "Music & Movement- AG " unter Fr. Haug mit einem Bewegungstanz

 

Die speed4 Meisterschaft in Waiblingen ist am Samstag mit einem supertollen Finale zu Ende gegangen !

Der schnellste Grundschüler aus Waiblingen ist Leon Mosshammer von der Haldenschule Rommelshausen. Der 4.-Klässler stellte beim Finale der speed4-Meisterschaft mit 5,01 Sekunden den Tagesrekordwert auf. Kein anderes Kind war an diesem Tag im Laufparcour in Sachen Antritt,Schnelligkeit,Wendigkeit und Reaktion flinker ! Ca. 700 Besucher waren am Samstag vor Ort und bejubelten die 220 Finalteilnehmer.

Wir  freuen uns riesig über Leon`s Erfolg und gratulieren ihm dazu. Eins ist sicher : Im nächsten Schuljahr sind wir wieder dabei !

Siegerehrung der Speed4-Meisterschaft in Waiblingen  am 01.02.2015

 

 

 

      

Speed4 - Lauftag am 30.01.2015, alle Schüler sind hoch motiviert

 

Der Parcour, der 4 mal zu durchlaufen war; jeder läuft gegen die Zeit.

 

Und los geht's, sobald die Ampel grün zeigt, gemessen wird elektronisch.Es war einfach toll !

 

 

 

 

 

Tolle Spendeneinnahme für die KINDERNOTHILFE  beim Weihnachtskonzert !

Bei unserem Weihnachtskonzert am 18.12.2014  konnten wir 510,00 € Spendeneinnahmen verbuchen, vielen Dank hierfür.

 

Advent-Waldgedicht von Romy Kilgus, Kl. 4d- inspiriert vom Feuerwehr-Besuch der 4ten Klassen  am 03.12.2014-

Advent,Advent,

der Wald, der brennt.

Er brennt so sehr,

ich seh`nichts mehr.

Alles ist voller Rauch,

das spüren die Tiere auch.

Panisch springen sie hinaus und

denken sich :"Oh, was`n Graus !"

Zum Glück gibt es die Feuerwehr,

die schafft es jedoch auch nicht mehr.

Der Wald brennt ab, ist nicht mehr da,

Feuerwehr fährt heim-"Tatütata".

Das war mein schönstes Waldgedicht,

es geht schlecht aus,-

dafür kann ich nichts!

 

 

 

Klötzles-Tage

Vom 10.11.-12.11.2014 fanden nun zum 2. Mal sogenannte "Klötzles-Tage" an der Haldenschule statt. Das war eine tolle Erfahrung, bei der alle Klassen gemeinschaftlich bauen und ihre kreativen Ideen umsetzen konnten. An dieser Stelle sei auch unserem Elternbeirat gedankt, der den für den Transport nötigen LKW organisiert und gemeinsam mit Mitarbeitern des Bauhofs, sowie unserem Hausmeister Hr. Erdmann entladen hat, sowie wieder den Rücktransport durchführte. Es waren sicherlich nicht die letzten Klötzles-Tage !

 

 

 

Autorenlesung an der Haldenschule : Peter Kundmüller

Anläßlich des diesjährigen Frederick-Tages besuchte uns der Waiblinger Kinderkrimi-Autor Peter Kundmüller und erzählte uns wie seine Bücher entstehen. Anschließend las er uns noch Passagen daraus vor. Da die Krimis alle in der Waiblinger  Altstadt spielen und die Hauptpersonen alle Grundschüler sind, freuen wir uns schon darauf, einige Bücher in der Bücherei auszuleihen und zu lesen.

 

 

 

Autorenlesung in der Bücherei Rommelshausen

Natnael und Richard, Kl. 3b, berichten :

Am 14.10.2014 waren die Kinder der Klassen 3a,3b und 3c in der Bücherei. Wir sind gemeinsam mit der Klasse 3a in der ersten großen Pause losgelaufen. Als wir ankamen waren die Kinder sehr laut.Dann wurden sie leiser und es ging los. Das Buch hieß Linus Lindberg. Der Autor von dem Buch hieß Tobias Elsässer. Die Familie von Linus wohnt mitten auf einem Flughafen. Sie sind alle Erfinder und bauen viele Flugmaschinen. Linus durfte in seiner Schule nicht verraten, dass er Erfinder ist. Er wünschte sich sehr, dass ihn seine Mitschüler zuhause besuchen dürfen.Dann kam eine neue Mitschülerin.Sie hieß Riana. Riana durfte mit Linus in sein Zuhause.Sie musste aber versprechen, dass sie nichts verrät.Dann war die Geschichte aus.Danach haben wir Tobias Elsässer viele Fragen gestellt und haben ein Lied gesungen. Herr Elsässer hat mit einer Ukulele aus Hawaii gespielt. Danach sind wir wieder in die Schule gegangen. Es war eine schöne Lesung.

 

 

 

 

 

 

Am 15.07.2014 unternahm die Klasse 4a ihre Abschlussfahrt zum Wildpark nach Bad Mergentheim. Nicht nur die Busfahrt über die Autobahn war ein Erlebnis, nein auch die über 70 verschiedenen Tierarten, die wir gemeinsam mit einer Führerin erleben durften, waren die Reise wert. Der absolute Höhepunkt war aber das Wolfsrudel, welches mit ohrenbetäubendem Geheul auf die Lichtung zum Fressen kam . Es war ein toller Tag !

 

 

 

Die Schulschachmannschaft der Haldenschule Rommelshausen belegte bei der Dt. Schulschachmeisterschaft in Dittrichshütte den 24.Platz unter 40 Teilnehmern

Wir gratulieren unseren Spielern : Jamin & Simon Raichle,Ann-Sophie Wörz, Konstantin Kohleisen, Moritz Eisenhardt und Till von Asow, sowie  ihrer Trainerin Fr. Simona Gheng recht herzlich zu diesem tollen Erfolg !

 

Cornelia Weyhenmeyer

t 31.05.2014

Die Haldenschule trauert um ihre liebe Kollegin, Freundin und Lehrerin Conny Weyhenmeyer, die nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.

 

 

Autorenlesung im Oktober 2014

Unsere Frederick-Woche steht im kommenden Schuljahr ganz unter dem Motto :"Krimis für Kinder". Uns wird der Waiblinger Kinderbuchautor Peter Kundmüller besuchen und uns in die Welt der Kinderkrimis einführen. Er hat Bücher wie :"Die Neue Galerie : Greta und Christiane auf heißer Spur" oder "Der Schatz der Staufer" verfasst und das Schöne daran ist, dass man die Schauplätze in Waiblingen besuchen kann !

 

Neue Sportkooperation

 

Wir freuen uns auf eine neue Sportkoopertion zwischen der Sportvereinigung Rommelshausen e.V.& dem SC Korb im Bereich RINGEN.

Die Ringer werden an 2 Schulvormittagen im Herbst aktiv unseren Sportunterricht unterstützen, indem sie uns das Ringen näher bringen und für das Frühjahr 2015 ist eine Ringer-AG am Spätnachmittag in Planung. Auch können wir ev. schon am Schulringerturnier teilnehmen- das wird also eine tolle Sache werden !

 

Die vierten Klassen bei der Feuerwehr

Am 8.Mai 2014 besuchten die vier vierten Klassen der Haldenschule jeweils eine Stunde die Freiwillige Feuerwehr Rommelshausen.

Vier Feuerwehrleute hatten sich extra für diesen Tag frei genommen und erklärten uns die Aufgaben der Feuerwehr und was wir im Falle eines Brandes tun sollten.

Ein Feuerwehrmann zog für uns seine Schutzausrüstung an : 45 kg Gewicht muss er zusätzlich tragen !

Anschließend zeigten sie uns die Fahrzeuge, die hier in der Feuerwache sind : den Einsatzleitwagen, den Tanklöschwagen,das Löschgruppenfahrzeug und den Gerätewagen.

Wir fühlten uns fast wie richtige Feuerwehrleute, als wir uns in die Fahrzeuge setzen durften, und einige von uns bekamen Lust, bei der Jugendfeuerwehr mitzumachen, wenn sie 12

Jahre alt sind.

Wir danken Herrn Durchdewald,Herrn Alber,Herrn Frank und Herrn Schneider für diesen interessanten Schulvormittag !

Schüler und Lehrerinnen der Klassen 4a,4b,4c und 4d

 

      

 

Ausflug zu Kleinlebewesen im Beibach

"Im Wasser ist Leben !",

das entdeckten die Haldenschüler der Kl. 2b am 03.04.2014 bei einer Exkursion mit dem Ökomobil.

 

Über 30 verschiedene Kleinlebewesen-von Fischen und Kaulquappen ganz abgesehen- finden sich in so einem Bachlauf, laut Werner Paech vom Ökomobil Baden-Württemberg. Mit ihm ist er unterwegs, um Kindern und Jugendlichen die Natur näher zu bringen.

 

Später bestimmten die Kinder im Ökomobil die millimeterkleinen Krabbler und Larven selbst unter dem Mikroskop und  in der Becherlupe. Es hat allen sehr großen Spaß gemacht !

 

 

 

 

 

 

13.03.2014 : Frühlingspräsentation 

Die Klassen 3c und 3d präsentierten uns das Märchen : "Das Mädchen mit den durchgetanzten Schuhen". Die kleinen Schauspieler hatten ihre Rollen perfekt gelernt und uns samt ihren musizierenden Klassenkameraden toll unterhalten. Auch waren die Kostüme und die verwendeten Kulissen zauberhaft.

Vielen Dank für diese märchenhafte Vorstellung !

 

  

 

 

 

Tag der offenen Tür in der Karl-Mauch-Schule

Der Tag der offenen Tür der Werkrealschule Stetten war sehr spannend. Die 5. bis 9.Klässler hatten den 4.Klässlern der Haldenschule Rommelshausen viele Stationen gezeigt. Es gab die Küche, den Technikraum,das Labor,den Musiksaal und die Sporthalle. In der Küche haben wir Fruchtspieße gemacht sowie Waffeln und Plätzchen gebacken.

Danach gingen wir in den Technikraum und haben einen kleinen Bilderständer gebastelt. Der Bilderständer bestand aus Plexiglas, das wir mit einem warmen Draht gebogen haben. Der schöne Bilderständer ziert nun unser Zuhause.

Im nächsten Raum, dem Labor Luftikus, haben wir mit Luftballons experimentiert. Wir haben einen Ballon in einer Tasse aufgeblasen und den Ballon dann mit der Tasse hochgehoben.

Ein paar Treppen tiefer sind wir in den Musiksaal gelaufen.Zuerst hatten die Schüler und Lehrer uns ein Lied vorgespielt. Im Anschluss verteilten sie Instrumente und wir spielten das gleiche Lied nach.

Gut gelaunt gingen wir darauf zur letzten Station in die Sporthalle. Dort haben drei 9.Klässler einen Bewegungsparcours aufgebaut. Zum Beispiel konnte man sich an einer Station wie Tarzan von einer Seite zur anderen schwingen.

Es war ein tolles Erlebnis !                   Tim und Timo, Klasse 4b

 

Der Besuch der Karl-Mauch-Schule

Am 23. Januar 2014 durften die Kinder der 4. Klassen der Karl-Mauch-Schule einen Besuch abstatten.

Jeder konnte in der Schulküche entweder Obstspieße,Waffeln oder leckere Plätzchen machen. Im Computerraum durften wir ein Namensschild mit schönen coolen Bildern ausdrucken oder in der Sporthalle spannende Geräte entdecken.

Liebe Grüße der 4. Klasse, die Karl-Mauch-Schule hat uns gut gefallen !

Marisa und Selina, Klasse 4b

 

 

 

 

 

 

Haldenschule Rommelshausen  |  0 71 51 / 46 18 7