Haldenschule Rommelshausen

Schulgarten

Unser neuer Schulgarten entstand im Zuge der Landesgartenschau im Mai 2019.

Er umfasst nun insgesamt 135 m² Fläche,

  • 5 rechteckige Beete zur Anpflanzung durch die Klassen 1-4,
  • einem Hochbeet,
  • einem Sinnesgarten mit Fühlkästen, Klanghölzern, Baumbibliothek und einer Baumscheibe mit Jahresringen,
  • Pflückobst und eine Sitzgelegenheit für die Pausen oder die Freizeit, sowie
  • einem Insektenhotel.

Unser Schulgarten ist in den Sachunterricht thematisch eingebunden (Begegnung mit Lebewesen in ihrer natürlichen Umgebung, Herkunft, Anbau von Nutzpflanzen und deren Verarbeitung ) und bereichert durch seine Elemente den Schulalltag.

Dieses Projekt war nur durch die Hilfe der Firma Gönnenwein- Garten- und Landschaftsbau / Kernen, sowie deren Partnerfirmen

  • Baustoffe / Fliesen Kemmler, Fellbach
  • Firma KANN
  • Zauntechnik Stuttgart
  • Firma Zinco / Dachbegrünung
  • Firma Hauke , Erden & Substrate
  • Baumschule Förstner

umsetzbar. Ihnen allen gilt ein riesen Dankeschön !

Ebenso dem Schulträger, der uns auch in diesem Vorhaben finanziell unterstützt hat.

Nun freuen wir uns auf den Anbau & die Verarbeitung von Gemüse, über die angepflanzten Blumen, sowie das zu erntende Obst, die Sinneseindrücke und darüber, nun auf dem Pausenhof in Zukunft ein schattiges und ruhiges Plätzchen zum Ausruhen zu haben.

 

 

 

Haldenschule Rommelshausen  |  0 71 51 / 46 18 7