Haldenschule Rommelshausen

 

Schulhund

Bei uns an der Haldenschule gibt es seit September 2013 einen Schulhund : Mops Anton, der gemäß dem „Ansatz der tiergestützten Pädagogik“ eingesetzt wird.
Konkret bedeutet dies, dass Anton unterrichtsbegleitend, in Projekten, auf Ausflügen oder auch für Einzeltherapien in Kooperation z.B. mit dem Olgäle eingesetzt wird.

 

Ziele des pädagogischen Konzeptes sind :
 

 

 - Schüler sollen individuell gefördert werden, indem sie Ängste abbauen, Zutrauen gewinnen, sich öffnen, Gefühle austauschen,…, die emotionale Entwicklung des Kindes wird unterstützt.
 - 
ein effektiveres Arbeiten im Klassenverband soll ermöglicht werden, indem sich die Kinder durch die  Anwesenheit eines Hundes positiv verändern : Sie gehen lieber zur Schule, Außenseiter werden integriert, positive Sozialkontakte entstehen, Ruhephasen entstehen vermehrt.
 - 

Schüler lernen den richtigen, verantwortungsbewussten Umgang mit dem Hund, Unfällen mit Hunden soll vorgebeugt werden, Gewaltprävention wird betrieben, der direkte Kontakt zum Tier wird erlernt und erleb, empathische Fähigkeiten werden gefördert.

  

Der Hund bietet einen Gesprächsanlass und schult somit die kommunikativen Fähigkeiten der Kinder.

 

Mops Anton ist am 29.12.2006 in der Zuchtstätte „von Cyrano de Bergerac“ in Saarbrücken geboren und seitdem auch im Besitz von Susanne Kolbe, der Rektorin der Haldenschule. Er wurde von Februar 2008- Juli 2008 vom Malteser Hilfsdienst, Sektion Böblingen, zum Therapie- und Besuchshund in einem zertifizierten Ausbildungsgang ausgebildet und ist seitdem auch in verschiedenen Institutionen im Einsatz .
Der Einsatz an der Haldenschule ist vom Schulamt Backnang genehmigt.

Bilder

A new STAR * is  born : Polly vom Schönhardter Pferdehof ( geb. 02.12.2016 )

Sie soll einmal in Anton`s Fußstapfen treten, wenn er in seinen wohlverdienten Ruhestand geht, wobei besser gesagt : Sie ist schon ganz begeistert bei der Arbeit dabei.

Momentan befindet sie sich in der Ausbildung beim VdH Winterbach zur Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung.

Haldenschule Rommelshausen  |  0 71 51 / 46 18 7