Haldenschule Rommelshausen

 

Unser Schulprofil und Leitbild 

Die Haldenschule Rommelshausen ist eine reine Grundschule mit 12 Jahrgangsklassen und derzeit 267 Schülerinnen und Schüler . Sie gehört zur Gemeinde Kernen und liegt im Ortsteil Rommelshausen, aus dem auch ausschließlich die Schülerschaft stammt.


Unser Profil steht unter dem Motto : Vom ICH- zum DU- zum Wir“ und bietet :

 

 - Erziehung zu Hilfsbereitschaft , Toleranz und Fairness, Teamfähigkeit und Kooperation, Erziehung zur Selbstständigkeit und  zur Entwicklung  eines gesunden Selbstbewußtseins.
 - Raum für selbstbestimmtes Lernen
 - Lesekompetenzförderung

 

Um dies umsetzen zu können, gibt es an unserer Schule

 

 - einen in Blöcke gegliederten Unterrichtsvormittag mit 2 Bewegungspausen auf einem bewegungsfreundlichen Pausenhof
 - Wochenplanarbeit
 - Lernen am PC
 - Streitschlichter, das Sozialcurriculum „Faustlos“, Schülerversammlungen, Klassenrat
 - sport- und bewegungserzieherische Angebote wie Rope Skipping, Bundesjugendspiele, Teilnahme an „Jugend trainiert für Olympia“, sowie am Stuttgart- Lauf
  Leseförderung mit Hilfe von Lesepaten, freie Lesezeiten, Teilnahme an der Frederick-Lese-Woche und beim Projekt „Lesen macht Schule“, Autorenlesungen, ein Lesezimmer
  Kooperationen mit dem Musikverein, eine Bläsergruppe und  „Singen-Bewegen-Sprechen“
für Schüler der Klasse 1
 - Eltern AGs
 - Vierteljährliche Präsentationen
 - Lernbegleitung und Sprachhilfe in Kooperation mit dem „Roten Faden“/Bürgernetz Kernen
 - eine Schach-AG
 - eine Kooperation mit der Hector-Kinderakademie Weinstadt
 - sowie die Teilnahme an ausgeschriebenen Schülerwettbewerben
 - Arbeit mit dem Spielekonzept :„Spielen macht Schule“
 - Arbeit nach der Konzeption der tiergestützten Pädagogik- Schulhund Anton

 
Unsere Ziele somit sind :

 

 

 - selbstbewusste, kompetente und verantwortungsvolle Schüler zu bekommen
 - eine achtsame Kultur des Lernens zu haben und
 - die Bereitschaft zu lebenslangem Lernen zu entwickeln

 

Haldenschule Rommelshausen  |  0 71 51 / 46 18 7