×

Sie befinden sich hier: Startseite | Über uns | Schulhund

Schulhund

Illustriertes Bild von Hundepfoten

Bei uns an der Haldenschule gibt es einen Schulhund: GUSTAV von Cyrano de Bergerac, der gemäß dem „Ansatz der tiergestützten Pädagogik“ eingesetzt wird.

Konkret bedeutet dies, dass Gustav unterrichtsbegleitend, in Projekten, auf Ausflügen oder auch für Einzeltherapien in Kooperation z.B. mit dem Olgäle eingesetzt wird.

Ziele des pädagogischen Konzeptes sind:

  • Schüler sollen individuell gefördert werden, indem sie Ängste abbauen, Zutrauen gewinnen, sich öffnen, Gefühle austauschen,…, die emotionale Entwicklung des Kindes wird unterstützt.
  • ein effektiveres Arbeiten im Klassenverband soll ermöglicht werden, indem sich die Kinder durch die Anwesenheit eines Hundes positiv verändern : Sie gehen lieber zur Schule, Außenseiter werden integriert, positive Sozialkontakte entstehen, Ruhephasen entstehen vermehrt.
  • Schüler lernen den richtigen, verantwortungsbewussten Umgang mit dem Hund, Unfällen mit Hunden soll vorgebeugt werden, Gewaltprävention wird betrieben, der direkte Kontakt zum Tier wird erlernt und erleb, empathische Fähigkeiten werden gefördert.
  • Der Hund bietet einen Gesprächsanlass und schult somit die kommunikativen Fähigkeiten der Kinder.
Bild Schulhund Mops Anton von der Grundschule Haldenschule Rommelshausen

Mops Anton ist am 29.12.2006 in der Zuchtstätte „von Cyrano de Bergerac“ in Saarbrücken geboren und seitdem auch im Besitz von Susanne Kolbe, der Rektorin der Haldenschule. Er wurde von Februar 2008- Juli 2008 vom Malteser Hilfsdienst, Sektion Böblingen, zum Therapie- und Besuchshund in einem zertifizierten Ausbildungsgang ausgebildet und ist seitdem auch in verschiedenen Institutionen im Einsatz .

Der Einsatz an der Haldenschule ist vom Schulamt Backnang genehmigt.

Hier finden Sie Bilder von Mops Anton

Regenbogenbrücke: Unser Schulhund Anton ging im Alter von fast 13 Jahren am 07.10.2019 völlig unerwartet über die Regenbogenbrücke. Er lässt uns traurig zurück..

Die Suche nach einem Nachfolger für Anton hat nun ein Ende: GUSTAV von Cyrano de Bergerac, geb. 29.01.2020 in Saarbrücken, ein Enkel von ihm, wird seine Nachfolge antreten. Er hat bereits die Welpenschule mit Bravour durchlaufen und startet nun mit der Ausbildung zum Begleithund beim VdH Winterbach. Er hat alles, was so ein Schulhund haben muss : starke Nerven, sehr gelehrig und folgsam, riesen Spaß am Spiel, ein sensibles sanftes Wesen und eine große Kinderliebe.

Bild Schulhund GUSTAV von Cyrano de Bergerac von der Haldenschule Rommelshausen